Taxabach

hallo Canyoningfreunde,
Taxabach am 21.04.07 begangen. Die im topo eingezeichneten Baum (-verhau)-Hindernisse gibt es nicht mehr. den 2. Stand kann man jetzt auch via 5m-Abseiler direkt von oben erreichen. Zu diesem Abseiler führt ein Handlauf auf einem Sims. Dadurch kann das etwas ruppige Einrutschen in das Becken vor dem 2. Abseiler vermieden werden und der hoch gelegene Abseilpunkt lässt sich auch problemlos und sicher erreichen. Der abschließende 2m-Abseiler ist – jetzt (vgl. topo)- eingesichert, was sinnvoll erscheint, da größere Steinbrocken und geringe Wassertiefe ein Abrutschen nicht unproblematisch erscheinen lassen.
Gruß Wolfgang Streicher

Keine Meldungen zu…

Keine Meldungen zu Bergleintalcanyon, Frauenbach, Hachleschlucht, Hintertuxbach, Kühbach, Latreinbach, Planseeablauf, Silbergraben, Taxabach, Tschingelsbach, Weerbergcanyon, Wiesbach und Zemmschlucht.

Christian Klingler